Sonntag, 19. Juni 2011

der grill mit der schönsten aussicht

das tolle angebot im supermarkt verlockt hier zu einigen kalorien sünden. hier kann man rindersteaks kaufen, die man in deutschland beim metzger nicht zu gesicht bekommt. so groß wie ein teller, drei finger dick und nach dem grillen zart wie butter. danach sind wir dann noch in die bar alementari (der kleine lebensmittel laden in unserem dorf) auf einen ramazotti (ich - sambuca) gegangen. auch die holzkohle ist hier etwas anders - nach stunden ist die kohle noch heiß.







Keine Kommentare:

Kommentar posten