Donnerstag, 24. Dezember 2020

vorbereitung

ist das halbe leben. ich habe die gans schon mal gestern eingeschweißt und in den sous-vide garer für elf stunden bei achtzig grad geworfen. jetzt kommt sie zum vorbrutzeln schon mal in den bräter...


Keine Kommentare:

Kommentar posten