Sonntag, 17. Januar 2016

tokio airport

nur gut, dass die maschine in münchen fast zwei stunden später als geplant los geflogen ist. ansonsten hätte ich meinen verlängerten aufenthalt auf dem flughafen von tokio nicht richtig genießen können. nach über dreizehn stunden im flugzeug freut man sich, wenn man ungehindert draußen rumlaufen kann...


Keine Kommentare:

Kommentar posten